• Letzte Änderung: Do, 04. Jul 2024, 04:49.
Internetseite des Männerchores Weiler bei Bingen

A A A

Urkunde KonzertchorWeiler. Nach einem sehr erfolgreichen Weihnachtskonzert hatten die Vereinsverantwortlichen im Januar über die weiteren chorischen Ziele diskutiert.

Konzertante Veranstaltungen, Werbung für den leistungsstarken Chor, Wettstreit, Leistungssingen, das alles wurde angesprochen, bis man sich auf die Prioritäten festgelegt hatte, die Teilnahme am mehrstufigen Leistungssingen des Chorverbandes Rheinland-Pfalz.

Die zeitlichen Vorgaben schreckten, denn die Leistungsstufe 1 war für Ende März terminiert und auch die hiernach folgende Stufe 2 war aus organisatorischen Gründen im Land vorgezogen worden und mit dem Singen Ende März verbunden worden. 

MGV Weiler bei Bingen: Kaiser Wilhelm II. zu Besuch in StrombergEin ganz besonderes Ereignis war im Jahre 1913 unserem Heimatort Weiler angekündigt worden. Kaiser Wilhelm II., nun schon 25 Jahre auf dem Throne, sollte in Weiler begrüßt werden.

Er hatte als „Oberster Kriegsherr“ an den nach ihm benannten „Kaisermanövern“ im Hunsrück teilgenommen und war danach am Entenpfuhl im Soonwald bei der Einweihung eines Gedenksteines zur Erinnerung an „den Jäger aus Kurpfalz“ anwesend.

Auf der Rückfahrt nach Berlin sollte er am 27. Juli 1913 von Stromberg und Waldalgesheim her auch durch Weiler kommen.

Ihn zu begrüßen, war die gesamte Schuljugend mit Fähnchen, vaterländische Lieder singend, an der Schule an der Stromberger Straße angetreten.

Wer sich von den Erwachsenen frei machen konnte, war ebenfalls dabei. Die Feuerwehr in Helm und Paradeuniform stand bereit.

Männerchor Weiler bei Bingen: Präsentation des Jubiläumsbuches zum 125-jährigen Vereinsjubiläum am 21.12.2012

CHRONIK Männergesangverein Liederkranz hat zum Jubiläum die Vereinsgeschichte aufgearbeitet

[Allgemeine Zeitung Bingen, 31.12.2012]

Der Männergesangverein Liederkranz, der am 30. Juni 2012 sein Festjahr zum 125-jährigen Bestehen des Vereins abgeschlossen hat, hat jetzt zum Ende der vielfältigen Feierlichkeiten, eine beeindruckende Dokumentation vorgestellt.

Auf 112 Seiten in hochwertiger Ausführung mit durchgängig bunten Fotos wurde nicht nur die Vereinsgeschichte mit einer Fülle von historischen Aufnahmen aufbereitet.

Das Jubiläumsbuch ist im Büro der Ortsbürgermeisterin Marika Bell während der Dienststunden für 10 Euro käuflich zu erwerben oder bei Peter Zimmermann, Tel. (06721) 366 92 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu bestellen.

Männerchor Weiler bei Bingen: Präsentation des Jubiläumsbuchs 2012Unser Jubiläumsbuch ist fertig. Wir laden Sie ein zur Präsentation am 

Freitag, den 21. Dezember 2012 um 18 Uhr
in unseren Liederkranzsaal im Rathaus.

Alle Mitglieder, insbesondere unsere Sponsoren sind uns willkommen, wenn wir das 112 Seiten umfassende Buch der Öffentlichkeit präsentieren und damit spannende Wochen beenden können.

Schon an dieser Stelle gilt es Dank zu sagen den Sangesfreunden und Vorstandsmitgliedern Dr. Andreas Stipp und Gerhard Lautz, die in ihrer Freizeit und unter Einsatz von Urlaubstagen die letzten redaktionellen Hürden gemeistert haben, allen Schreibern, die ihre Berichte geliefert haben, den Korrekturlesern u.v.a.m.

MÄNNERCHOR WEILER. Zum Abschluss des Jubiläumsjahrs Gastauftritt im SWR

SWR Studio Kaiserlautern[Allgemeine Zeitung Bingen, 19.10.2012]

Das Jubeljahr zum 125-jährigen Vereinsbestehen des MGV „Liederkranz“ Weiler war noch nicht abgeschlossen, da stellte sich schon eine neue Herausforderung: Eine Aufnahme fürs Radio.

Es war schon eine Überraschung, als eine Einladung ins Funkhaus des SWR in Weiler ankam.

Hohe musikalische Leistungen beflügeln Sänger
[Allgemeine Zeitung, 12.09.2012] 

Weiler. Eine positive Bilanz zog der Vereinsvorstand des Männergesangverein "Liederkranz" 1886 e.V. in seiner Jahreshauptversammlung, die wegen der im vergangenen Jahr begonnenen Jubiläumsfeierlichkeiten, die erst zur Jahresmitte 2012 endeten, ausnahmsweise in den Sommer verlegt worden war.

So erstrecken sich alle Berichte naturgemäß auf das Geschäfts-Kalenderjahr 2011, wenngleich eine Gesamtschau des Jubiläums zum 125 jährigen Vereinsbestehen konzeptionell und von der gelungenen Umsetzung der hohen Planungsziele mit in die Berichterstattung einfloss.

Natürlich stand auch der Bericht des Chorleiters im Mittelpunkt, denn Dirigent Andreas Arneke leitet jetzt gerade einmal 15 Monate den Chor.

Vor 100 Jahren, am 28. September 1912 setzte der Verein neue Vereinsstatuten in Kraft.

MGV Weiler: Vereinsstatuten 1912 S0-117 Paragraphen enthalten die Gründungs-Statuten von 1886. Die Satzung war eigentlich formal bedenklich, denn  das Gründungsprotokoll ist zwar vom Schriftführer unterzeichnet, es fehlt aber die Unterschrift des Vorsitzenden oder dessen Stellvertreters.

Geschadet hat dieser Fehler allerdings nicht, denn viele Jahrzehnte hat man sich nach der Satzung gerichtet, hat sie später teilweise ergänzt, geändert oder Teile aufgehoben.

Und aufgefallen ist der Fehler damals offensichtlich auch nicht.

Männerchor Weiler bei Bingen: Festakt zum Gründungstag im Jahr 2011Erste Adresse für Chorgesang - JUBILÄUM "Liederkranz" Weiler feiert 125-jähriges Bestehen / Viele Komplimente ...

Weiler. Dieses Attribut bescheinigte Landrat Claus Schick in seiner Festansprache im Rahmen einer akademischen Feier dem Männerchor des „Liederkranz“ Weiler, der diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen feiert.

Die Rhein-Nahe-Halle hatten die Gastgeber farblich außergewöhnlich stilvoll gestaltet und ein Ambiente geschaffen, was nahezu alle Redner zu dicken Komplimenten bewog. Die Sängerfrauen, die hierfür verantwortlich waren, zeigten sich ob dieser Lobesworte gerührt.

Der Chor zeigte sich dann in seinem neuen Outfit auch gesanglich von seiner besten Seite.

Männerchor Weiler bei Bingen: Enthüllung der Gedenkplakette zum 125-jährigen JubiläumENTHÜLLUNG Männergesangverein Weiler feiert am Pfingstmontag 125-jähriges Bestehen

[Allgemeine Zeitung, 11.06.2011]

WEILER . Das Stiftungsfest hat seinen festen Platz im Terminkalender des ältesten Ortsvereines der Weinbaugemeinde. Was schon Ende des 19. Jahrhunderts Brauch war, wurde 1947 in einer Mitgliederversammlung endgültig festgelegt. Deshalb kommt dem aktuellen Pfingstmontag, 13. Juni, besondere Bedeutung zu: An diesem Tag blickt der Männergesangverein "Liederkranz" auf eine 125-jährige Geschichte zurück.