• Letzte Änderung: Do, 04. Jul 2024, 04:49.
Internetseite des Männerchores Weiler bei Bingen

A A A

Ein mit dem LOH - Symphonie Orchester aus Sondershausen/Thüringen 1994 gestaltetes Konzert „Rund um Strauß“ wurde zu einem großen Ereignis, für die Sänger ein Erlebnis; die Rhein-Nahe-Halle „schwang im Dreivierteltakt“.

Und ein Jahr später 1995 erlebt man in Weiler einen gesanglichen Leckerbissen, ein gemeinsames Konzert mit dem deutschlandweit berühmten Rundfunk-Jugendchor Wernigerode, das landesweite Aufmerksamkeit findet.

1996 finden aus Anlass des 110-jährigen Vereinsbestehen die „Weilerer Liedertage“ statt, im Frühjahr mit einem fröhlichen Musizieren im Mai und im Herbst mit jahreszeitgemäßen Chorwerken.

Zum 70. Geburtstag des einheimischen Komponisten Theo Fischer gehört der Chor zu den Mitgestaltern eines großen Konzertes zu Ehren des Jubilars.

Nach Unterbrechungen wird 1997 in neuem Rahmen die Tradition des konzertanten Weihnachtsliedersingens wieder aufgenommen. Der große Zuspruch lässt dieses Singen und Musizieren zu einem festen Bestandteil der Jahresarbeit im Chor und einer gut besuchten Veranstaltung werden, die in der ganzen Region Beachtung findet.

1999 nimmt der Chor am Leistungssingen teilt und schafft die Qualifikation für die höchste Stufe des Bundesleistungssingens.

Adam Schmitt ist 25 Jahre Vereinsvorsitzender.  

Aus der Fotogalerie ...