• Letzte Änderung: Do, 04. Jul 2024, 04:49.
Internetseite des Männerchores Weiler bei Bingen

A A A

Die Erfolge der letzten Jahre haben den Verein auf einem hohen Leistungsniveau zum 100. Vereinsgeburtstag getragen. Mit einem überaus anspruchsvollen Jubiläumsprogramm präsentierte sich der Chor mit seinem agilen Chorleiter Willibald Stipp.

Männerchor Weiler bei Bingen: Jubiläumskonzert um 100-jährigen JubiläumIm März erhält der Chor beim Gruppen-Wertungssingen in Langenlonsheim das Gesamtprädikat „sehr gut plus“ für Chorwerk und Volkslied.

Und nur wenige Tage später findet das Jubiläumskonzert mit Chorwerken aus klassischen Opern, der Sopranistin Gerty Arras, dem Bass Lothar Fritsch und dem Landespolizeimusikkorps Rheinland-Pfalz als sinfonisches Blasorchester statt, wozu Hubertus Petroll vom ZDF moderierte. Es wurde ein bis dahin nie gekanntes musikalisches Erlebnis für die Akteure wie auch die Zuhörer.

Im April findet die Ausstellung „Ein Blick in die Vereinsgeschichte“ mit Dokumenten, Fotos und zeitgenössischen Berichten großen Anklang.

Bei einem stilvollen konzertanten Festabend, den der Jubiläumschor und das kurpfälzische Kammerorchester Mannheim bestreiten, wurde dem Verein das von Ministerpräsidenten Dr. Bernhard Vogel verliehene Wappenschild des Landes überreicht.

Die Festansprache hält der Präsident des Sängerbundes Rheinland-Pfalz, Rudi Kriegel. Einen unterhaltsamen Abend unter dem Motto „Weiler singt und musiziert beim ‘Liederkranz’“ gestalteten die Ortsvereine und Gruppen der Gemeinde. Am Pfingstmontag wird in einer würdigen Feier der Verstorbenen, Gefallenen und Kriegstoten gedacht. Nach dem vom Chor gesanglich umrahmten Gottesdienst wird im Anschluss auf dem Kirchplatz der Bevölkerung ein Geburtstagsständchen dargebracht.

Am 8. Juni erhält der Verein die vom Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker zuerkannte Zelterplakette, die Kultusminister Dr. Georg Gölter überreicht.

Im Oktober richtet der Verein erstmals auf Landesebene ein „Festival der Meisterchöre“ aus, dass 10 Meisterchöre aus dem ganzen Land Rheinland-Pfalz zusammenführt. Ein einzigartiges Klangerlebnis, das viele Nachahmer landesweit gefunden hat.

Im Oktober schließt das Jubiläumsjahr mit einem Konzert, das das Landespolizeimusikkorps Rheinland-Pfalz unter der Stabführung von Hans-Georg Conrad und der Chor des MGV bestreiten, aus Operette und Musicals „ein bunter Melodienstrauß“.

 

 

 

Aus der Fotogalerie ...